Versand und Zahlung

Zahlung, Lieferung und Rückgabe Ihrer Bestellung

(aus unseren AGB)


1. Vertragsschluss

Auf Ihre Bestellung hin schicken wir Ihnen bei entsprechender Verfügbarkeit eine verbindliche Reservierung. Der Vertrag kommt durch Ihre Bestätigung dieser Reservierung innerhalb von 24 Stunden per E-Mail zustande. Der volle Rechnungsbetrag muss innerhalb von einer Woche nach Ihrer Buchung, spätestens aber drei Tage vor Beginn der Mietzeit bei uns eingegangen sein. Falls eine Woche nach Ihrer Buchung, spätestens aber am dritten Tag vor Beginn der Mietzeit  der Rechnungsbetrag nicht bezahlt wurde,  fühlen wir uns nicht mehr an die Reservierung gebunden und der Vertrag ist hinfällig.

Für Buchungen, die länger als vier Wochen vor Beginn des Mietverhältnisses getätigt werden, wird bei Buchung eine Anzahlung in Höhe von 10% vom Gesamtpreis fällig. Die verbleibenden 90% müssen bis acht Tage vor Beginn des Mietverhältnisses bei uns eingegangen sein. Werden die restlichen 90% ohne Stornierung nicht fristgerecht bezahlt, ist der Vertrag hinfällig. Die Anzahlung wird in diesem Fall als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

 

2. Zahlung

a) Die von uns ausgewiesenen Preise enthalten die Umsatzsteuer.

b) Das volle Entgelt (Mietpreis zuzüglich sonstiger vereinbarter Entgelte) haben Sie bei Ihrer Buchung zu leisten.

 

3. Lieferung und Rückgabe

a) Die Lieferung der Gegenstände erfolgt soweit möglich zu Ihrem Wunschtermin durch uns an eine von Ihnen zu bestimmende Adresse im Stadtgebiet Hamburg. Sollte die exakte Erfüllung Ihrer Wünsche bezüglich Lieferzeitpunkt oder -adresse nicht möglich sein, werden wir uns rechtzeitig vor Beginn des Mietverhältnisses, spätestens aber 1 Woche vor Mietbeginn, mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte beachten Sie, daß es für kurzfristige Absprachen unbedingt erforderlich ist, uns die Nummer eines Mobiltelefons mitzuteilen, das Sie während Ihres Hamburg-Aufenthaltes mit sich führen.

b) Die Rückgabe der Mietgegenstände hat pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt und in einem ordentlichen Zustand, wie bei der Übernahme, zu erfolgen. Wenn nicht schriftlich ein anderer Rückgabeort im Hamburger Stadtgebiet vereinbart wurde, gilt die Lieferanschrift als Rückgabeort.

 c) Zusätzliche Kosten, die uns aufgrund verspäteter Entgegennahme oder Rückgabe, grober Verschmutzungen oder Beschädigungen durch unsachgemäße Benutzung entstehen, werden wir Ihnen gesondert berechnen. Mehrfachanfahrten berechnen wir Ihnen pro zusätzlicher Anfahrt mit 40 €.