So geht's

Werden Sie ein City Stroller - reisen Sie modern und leicht.

Und was das wichtigste ist: konzentrieren Sie sich unterwegs auf Ihre Kinder und nicht auf ihr Gepäck!

1. Anreise im Flieger oder Zug

Nehmen Sie ein kleines Kind ins Tragetuch und ein weiteres an die Hand. Wenn Sie es sich richtig bequem machen wollen, schicken Sie Ihren Koffer vorab als Paket. Dann reisen Sie nur mit Ihren Kindern und der Wickeltasche. Wir liefern Ihnen Ihre Bestellung ans Gate oder ans Gleis. Oder reisen Sie nur mit der Sitzschale und nehmen sich ein Taxi ins Hotel. Wir liefern Ihnen den Kinderwagen und alles, was Sie sonst noch brauchen!

2. Anreise mit dem Auto

Reisen Sie einfach mit Ihrem Kind im eigenen Kindersitz. Alles andere liefern wir Ihnen, wohin Sie wollen.

3. Sie erwarten kleine Gäste?

Sie brauchen 12 Hochstühle für den ersten Geburtstag Ihrer Tochter? Eine Drillingskarre, weil Ihre Schwester mit den Kids zu Besuch kommt? Fünf Töpfchen für das gemeinsame Klotraining mit den Nachbarskindern? Oder die gesamte Grundausstattung, weil die Enkel die Sommerferien bei Ihnen verbringen? Kein Problem, das bekommen wir hin.

4. Sie ziehen nach Hamburg?

Wir leihen Ihnen alles, was Sie brauchen, solange Ihr Kinderzimmer noch im Container ist. Und natürlich auch länger, wenn sie möchten.

5. Sie sind beruflich einige Monate in Hamburg, aber die Familie bleibt zuhause?

Gönnen Sie sich stressfreie Familienzeit: Lassen Sie die Familie zu Besuch kommen – wir bringen den Rest!

6. Sie kommen mit der Familie für einige Zeit nach Hamburg, wollen aber nicht alles neu anschaffen?

Nutzen Sie unsere Langzeitangebote und mieten Sie die Kinderausstattung zu reduzierten Preisen. Und der Clou: Wenn Ihr Leihgut verschmutzt ist, rufen Sie uns einfach an. Wir tauschen Ihre Sachen aus und kümmern uns darum.